Safer Internet Day 2021 - WIR SIND DABEI

Unter dem Motto „Meinungsbildung und Desinformation im Netz“ wollen auch wir uns mit sogenannten Fake News auseinander setzen. Die Klasse 7/1 lernt in diesem Zusammenhang kennen, dass es bereits in der Geschichte zahlreiche „Fake News“ gab und dies nicht eine Erfindung Donald Trumps war. Natürlich wollen wir uns aber auch mit den „Fake News“ unserer Zeit beschäftigen und wollen versuchen, diese anhand unserer neu gewonnenen Erkenntnisse zu entlarven.

Die Initiative klicksafe.de rief auch in diesem Jahr wieder dazu auf, sich für einen bewussten Umgang im Netz einzusetzen und Schülerinnen und Schüler, Kinder und Jugendliche aber auch Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern zu einem bewussten Umgang mit Meldungen im Netz oder der Verarbeitung persönlicher Daten zu sensibilisieren. Da wir uns als digitale Pilotschule ebenso in der Verantwortung sehen, möchten wir uns am  09.02.2021 am Safer Internet Day 2021 beteiligen. Dieser findet jährlich statt und ist eine internationale Aktion für mehr Sicherheit im Netz. Gerade in dieser veränderten Zeit, in welcher wir zunehmend digital kommunizieren, sollten wir mit den Gefahren, welche die Vielfalt des Internets bereit hält, vertraut sein, um selbstbewusst entscheiden zu können, ob eine Meldung wahr oder falsch ist.



erasmus@henfling-gymnasium.de